Wofür ist die Chiropraktik gut?

Chiropraktik ist ein in über 40 Ländern wissenschaftlich anerkannter Heilberuf und eine selbstständige Disziplin. Der Chiropraktor befasst sich mit Funktionsstörungen des Muskel- und Gelenkapparates sowie deren Auswirkungen. Hierzu gehören beispielsweise Gelenksblockaden, Muskelverspannung, ausstrahlende Schmerzen, Kopfschmerzen,  Schleudertrauma, Bandscheibenvorfälle und die frühzeitige Prävention mechanisch bedingter Funktionsstörungen.

Was viele nicht wissen: Ein qualifizierter Chiropraktor behandelt praktisch jedes Gelenk.

Eine chiropraktische Fußbehandlung nach einer Verstauchung des Sprunggelenks kann beispielsweise sehr hilfreich sein, um die korrekte biomechanische Funktion wieder herzustellen.

2016-01-31T13:21:14+00:00

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen